Stier und Kuhbilder

P8040480

Die Kuh ist ein wunderbares Geschöpf. Sie ist in unserer Landwirtschaft nicht mehr wegzudenken. Schon in den ältesten Schriften, den Veden, kommt in bildhafter Sprache die Kuh als Göttin vor, die Verkörperung der Mutter Erde. Spuren von Rinderkulten finden wir aber auch im deutschsprachigen Raum sowohl in Süddeutschland als auch in Österreich, wie etwa der Almabtrieb im Herbst und der besonders geschmückte Pfingstochse. Der Stier in der europäischen Mythologie ist in zweierlei Hinsicht relevant. Zum einen steht er für Zeugungskraft und damit als Zeichen der Fruchtbarkeit. Zum anderen für die allgewaltige Kraft der Drehbewegung des Himmels. Auch in unserem wunderschönen Salzburg in der Hallstattzeit galt der Stier als heiliges Tier, wie unzählige Spuren belegen. Hier ein Auszug aus meinen vielen Kuhbildern.

DSC03840

Acryl auf Leinen “ Stier im Feuer“  80x100cm

IMG_1522Acryl auf Leinen “ Roter Stier“ 80x100cm

DSC_0115Acryl auf Leinen “ Stiergruppe blau“ 80x120cm

FullSizeRenderÖl auf Leinen “ Stiere in Bewegung“ 80x40cm

DSC_0133Acryl auf Leinen “ Kuh pink“  50x65cm

FullSizeRender-12Acryl auf Leinen „Kuh Flieder-türkis“ 50x60cm

IMG_0531

Acryl auf Leinen “ Die drei Mädel Kühe blau“ 80x120cm